Urteile im Volltext suchen und finden

Kategorie Archiv: Steuerrecht

Tantramassage ist sexuelles Vergnügen – VG Stuttgart, Urteil vom 6. November 2013 – Az. 8 K 28/13

Werden in einem Tantra-Massage-Studio gegen Entgelt Ganzkörpermassagen angeboten, bei denen der Intimbereich einbezogen wird, räumt der Betreiber seinen Kunden “die Gelegenheit zu sexuellen Vergnügungen” ein.

Bruststraffung und Brustverkleinerung nicht steuerlich absetzbar (FG RheinlandPfalz, Az. 5 K 1753/13)

Streitig ist, ob Operationskosten für eine Mammareduktionsplastik (Brustverkleinerung) und einer Mastopexie (Bruststraffung) als außergewöhnliche Belastung nach § 33 EStG anerkannt werden können.