Urteile im Volltext suchen und finden

Tag Archives: steuerlich

Bruststraffung und Brustverkleinerung nicht steuerlich absetzbar (FG RheinlandPfalz, Az. 5 K 1753/13)

Streitig ist, ob Operationskosten für eine Mammareduktionsplastik (Brustverkleinerung) und einer Mastopexie (Bruststraffung) als außergewöhnliche Belastung nach § 33 EStG anerkannt werden können.

FG Rheinland-Pfalz: Ehescheidungskosten nach wie vor steuerlich absetzbar 02.11.2014

Finanzgericht Rheinland-Pfalz 31.10.2014, Pressemitteilung

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat mit Urteil vom 16. Oktober 2014 (4 K 1976/14) als erstes Finanzgericht über die Frage entschieden, ob Scheidungskosten nach der ab 2013 geltenden Neuregelung des § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG (Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz) als außergewöhnliche Belastung steuermindernd berücksichtigt werden können.